Kloster Zella
Kloster Zella
Ev. Heimstätte Kloster Zella e.V.
Ev. Heimstätte Kloster Zella e.V.

Aktuelle Informationen zum Vereinsleben

Der Vorstand bespricht sich regelmäßig

Aktuell finden die Vorstandsbesprechungen per Videokonferenz statt. Am 04.Februar fand die erste Besprechung 2021 statt. Weitere folgten monatlich.

 

In den Besprechungen werden beispielsweise die aktuelle Lage sowie jeweils besondere Aufgabenstellungen thematisiert. Regelmäßig sind auch die Personalsituation und die Entwicklung im Pflegebereich wichtig. Dabei finden die Anforderungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus bzw. der damit verbundenen Einschränkungen besondere Berücksichtigung. Weitere wichtige Tagesordnungspunkte bilden die Betrachtung der wirtschaftliche Lage und deren Perspektive. Bauliche Angelegenheiten sind aufgrund der besonderen Gegebenheiten in Kloster Zella ebenfalls ein ständig begleitendes Thema.

Mitgliederversammlung 2020 im Umlaufverfahren

Die Mitgliederversammlung fand im Umlaufverfahren statt. Durch die allgemeinen Corona-Einschränkungen wurde dafür eine gesetzliche Basis neu geschaffen, welche bis Ende 2021 gültig ist.

 

Die Einladung und Information der Mitglieder im Vorfeld erfolgte entsprechend den Anforderungen. Alle Beschlüsse konnten gefasst werden, da die postalischen Rückläufe eine nach Satung ausreichende Beteiligung ergaben.

 

Der Vorstand, sowie eine Vertreterin der Mitarbeitervertretung trafen sich coronakonform am 15.12.2020 ab 17:00 Uhr zur Auszählung der Abstimmungsergebnisse.

 

Das vom Wirtschaftsprüfer bestätigte Betriebsergebnis 2019 (positiv) lag den Mitgliedern mit Erläuterungen vor und wurde bestätigt. Der Vorstand wurde diesbezüglich entlastet.

 

Der Wirtschaftsplan 2021 lag den Mitgliedern mit Erläuterungen vor und wurde ebenfalls bestätigt.

 

Eine ergänzende Vorstandswahl für die Funktion des Schatzmeisters war erforderlich. Die Mitglieder erhielten hierfür im Vorfeld die Wahlunterlagen. Als Nachfolger im Vorstand wurde Dieter Lamczyk mehrheitlich gewählt. Die Nachwahl wurde erforderlich, da der neue Heimleiter, Carsten Kral, am 01.07.2020 satzungsgemäß aus dem Vorstand  ausscheiden musste.

 

Der Vorstand tauschte sich anschließend allgemein und zur aktuellen Lage aus.

Mitgliederversammlung am 10. November musste  abgesagt werden

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,
 
aufgrund des aktuellen Corona-Geschehens sagen wir die für den 10. November 2020 geplante Mitgliederversammlung kurzfristig ab.
 
Der Vorstand hat diese Entscheidung in Abstimmung mit der Heimleitung getroffen. Die mit der Durchführung der Mitgliederversammlung verbundenen Risiken für Bewohner und Mitarbeiter können auf diese Weise vermieden werden.
 
Derzeit ist jede angemessen realisierbare Maßnahme ein sinnvoller und wertvoller Beitrag, verantwortungsbewusst zu agieren. Die Durchführung der Mitgliederversammlung wäre rechtlich zulässig gewesen und eine coronakonforme Organisation war möglich. Dennoch halten wir es für geboten, die neu gegebenen rechtlichen Möglichkeiten für eine alternative Herbeiführung von Mitgliederbeschlüssen zu nutzen. Wir werden Sie dazu in den nächsten Tagen ausführlich und schriftlich informieren.
 
Herzliche Grüße aus Kloster Zella
und bleiben Sie behütet
 
Reiner Engel
Vorstandsvorsitzender
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.Heimstätte Kloster Zella e.V. [2021-06-20]