Kloster Zella
Kloster Zella
Ev. Heimstätte Kloster Zella e.V.
Ev. Heimstätte Kloster Zella e.V.

Ermutigung und Gebet

Grußwort aus dem Klosterboten 09

 

Liebe Bewohner, liebe Angehörige,

sehr geehrte Leserinnen und Leser

liebe Interessierte,

 

die Sonne strahlt mit ihrer Wärme und wir dürfen diese Gottesgabe genießen. Wir dürfen in tiefen Zügen die saubere und belebende Waldluft hier in Kloster Zella in uns fließen lassen. Ist das nicht ein wunderbares Geschenk an uns alle !?

Das könnte es sein..., wenn wir es in uns zulassen. Nur allzu oft gelingt uns in diesen Zeiten diese genussvolle Wahrnehmung nicht. Zu viel, was uns jetzt bedrückt oder zu wenig, was uns gerade zur Verfügung steht. Da ist es sehr verständlich, wenn trübe Gedanken viel zu oft unsere Sinne vernebeln, weil Fluten schlechter Nachrichten auf uns regnen.

Dennoch und gerade in solchen Situationen ist auch sie da, die andere, die gute Seite des Lebens. Und es lohnt sich so sehr, diese gute Seite in unserem Leben und im gemeinschaftlichen Zusammensein hier in Kloster Zella mit aller Kraft zu suchen. Jeden Tag und besonders in trüben Momenten.

Die Bibel gibt uns wie eine Lebensapotheke mit Gottes Wort die heilende und Kraft spendende Medizin. Das Rezept ist von Gott für uns ausgestellt. Die Medizin einnehmen darf jeder selbst…

Suche und du wirst finden… und was wir öfter suchen, werden wir auch öfter finden. Suchen wir also das Gute und das, was schön ist, was uns gelungen ist. So finden wir mehr Kraft für Anderes. Und, da die Liebe bekanntlich die größte ist, neben Glaube und Hoffnung… Liebe deinen Nächsten, wie dich selbst… beides ist so wichtig und wertvoll !

 

Herzliche Grüße
Carsten Kral / Heimleitung

 

JAHRESLOSUNG 2022 - www.verlagambirnbach.de - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Gespräche mit Pfarrern

Seelsorgerliche Gespräche mit dem Hauspfarrer oder den Pfarrern der katholischen oder evangelischen Ortsgemeinde sind jederzeit möglich. Persönliche Zuwendung und Beistand liegen uns am Herzen. 

Gebet

Die Klosterkirche St.Nikolaus ist jederzeit für Gebete und innere Einkehr geöffnet. Fürbittanliegen können mit dem Licht der Gebetskerzen unterstützt werden.

Bildlink zum Text
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.Heimstätte Kloster Zella e.V. [2022-06-06]