Kloster Zella
Kloster Zella
Ev. Heimstätte Kloster Zella e.V.
Ev. Heimstätte Kloster Zella e.V.

Hinweis Impfungen              Stand 23.03.2022

 

Die Nutzung der Möglichkeiten für Schutzimpfungen ist und bleibt eine der wesentlichsten Maßnahmen, um die im Haus wohnenden alten und gesundheitlich beeinträchtigten Menschen vor schweren Folgen einer Corona-Infektion zu schützen. Dies gilt ebenso für für die Mitarbeitenden.

 

Bitte lassen Sie sich also gegen Corona impfen!

 

Das Impfportal Thüringen bietet die Möglichkeit für Terminanmeldungen.

 

Im Haus organisieren wir fortlaufend Impfungen über die Hausärzte und/oder das mobile Impfteam der KVT im Rahmen der sich ergebenden Möglichkeiten oder Erfordernisse. Wir beachten die Empfehlungen der ständigen Impfkommission.

Booster-Impfungen

 

Am 24. November war das mobile Impfteam für Booster-Impfungen und Erstimpfungen in Kloster Zella aktiv.

Im Haus organisieren wir fortlaufend erforderliche oder empfohlene Impfungen. Bitte wirken Sie durch eigene Initiative und grundsätzliche Bereitschaft mit.

Corona-Schutzimpfungen

Die Corona-Schutzimpfungen 1 und 2 in Kloster Zella für Bewohner, Mieter und Personal durch das mobile Impfteam erfolgten am 05. und 26.März 2021.

Trotz Impfung gelten die üblichen Hygienemaßnahmen und Besuchsregelungen weiter, da die Risiken der Pandemie dies erfordern.       (Link RKI)

Informationen

Ein erweiterter Telefon-Informations-Service ist über 116 117 (kostenlos, 7 Tage pro Woche, von 8 bis 22 Uhr) verfügbar. Beantwortet werden Fragen rund um Corona-Schutzmaßnahmen und die Corona-Schutzimpfung.

Offizielles Informationsportal des Bundesministeriums für Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

Informationen in leichter Sprache und Links

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.Heimstätte Kloster Zella e.V. [2022-06-06]