Kloster Zella
Kloster Zella
Ev. Heimstätte Kloster Zella e.V. Herzlich willkommen auf unserer Internetseite.
Ev. Heimstätte Kloster Zella e.V.Herzlich willkommen auf unserer Internetseite. 

Corona-Schutzimpfungen am 05. und 26. März

27.03.2021 / Stand 06.04.2021

 

Trotz Impfung gelten die üblichen Hygienemaßnahmen und Besuchsregelungen weiter, da die Risiken der Pandemie dies erfordern und noch keine neuen Vorgaben gelten. (Informationen s.unten / Link RKI)

 

An den beiden o.g. Tagen hat das mobile Impfteam in Kloster Zella die Schutzimpfungen durchgeführt. Fast alle Bewohner/innen und die Mehrheit der Mitarbeitenden konnten geimpft werden. Es gab keine ungewöhnlichen oder bedrohlichen Nebenwirkungen.

Hinweis weitere Impfungen

 

Für neu erforderliche  bzw. gewünschte Impfungen sind gesonderte Anmeldungen nötig und bei Bedarf zu organisieren. Dies betrifft insbesondere alle Personen die am 05. März bzw. am 26. März in Kloster Zella zur Impfung angemeldet waren, jedoch nicht teilnehmen konnten.

 

Die Anmeldung erfolgt in diesen Fällen über das Impfportal und wird nicht mehr mit dem mobilen Impfteam im Haus erfolgen können.

 

Je nach weiterer Entwicklung der Sachlage können ggf. auch die Hausärzte zukünftig weiter helfen.

Bundesministerium für Gesundheit

Informationen und Dokumente

Wichtige Materialien, wie z. B. der Einwilligungsbogen, das Aufklärungsmerkblatt sowie Leitfäden, sind über nachfolgende Links verfügbar.

 

Ein erweiterter Telefon-Informations-Service ist über 116 117 (kostenlos, 7 Tage pro Woche, von 8 bis 22 Uhr) verfügbar. Beantwortet werden Fragen rund um Corona-Schutzmaßnahmen und die Corona-Schutzimpfung.

Offizielles Informationsportal des Bundesministeriums für Gesundheit

Aufklärungsmerkblatt

Einwilligungsbogen

Ersatzbescheinigung

Leitfaden

Informationen in leichter Sprache und Links

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.Heimstätte Kloster Zella e.V. [2021-04-11]